Der Highend-OP-Stuhl für die Ophthalmochirurgie

surgiForce light
premiumLine

Der einzigartige Operateurstuhl mit Gasdruckfedertechnik

Außergewöhnliche Technik und Materialien in Premium-Qualität

Der mobile Operateurstuhl für maximale Präzision
in der Augenchirurgie

Der Operateurstuhl surgiForce light von UFSK-International OSYS wurde speziell für die Ophthalmochirurgie entwickelt und erfüllt die hohen Ansprüche von Augenchirurgen auf der ganzen Welt. Unser Spitzenmodell überzeugt mit seiner besonderen Ergonomie, seinen hochwertigen Materialien und ausgereiften technischen Finessen, die Ihnen ein präzises und ermüdungsfreies Arbeiten im OP-Alltag ermöglichen. Ein technisches Highlight des Hightech-OP-Stuhls ist die manuell bedienbare Gasfedertechnik in den Armträgern, die Ihre Arbeitsbedingungen im OP auf ein ganz neues Level heben. Optimieren Sie mit dem surgiForce light jetzt die Wirtschaftlichkeit Ihres OPs und investieren Sie in Ihre nachhaltige Gesundheitsvorsorge.

Dreidimensional bewegbare Armlehnen

Dank des hochpräzisen, wartungsfreien Kugelgelenks können die Armauflagen schnell und unkompliziert dreidimensional bewegt werden, um die Position der Unterarme schnell, effizient und vibrationssicher einzustellen. Zum sterilen Nachjustieren verfügt der surgiForce light neben dem Fußbedienelement über Einhandauslöser unter den Armlehnen.

Armlehnen mit Gasfedertechnik

Die Armlehnen mit Gasdruckfedertechnik können in der Höhe unabhängig vom Sitz und unabhängig voneinander mithilfe einer Abrollbewegung manuell verstellt werden.

Zwei Sitzsyteme zur Auswahl

Sie haben die Wahl zwischen unseren zwei ergonomischen Sitzsystemen, die Ihnen auch bei langen Operationen maximalen Komfort bieten:

Comfort-Sitzsystem mit mechanischen Einzel-Verstellfunktionen: Für eine korrekte, rückenschonende Sitz- und Arbeitshaltung kann die Sitzfläche bzw. die Sitztiefe mit einem optionalen Schiebeschlitten unter dem Sitz individuell an den Operateur angepasst werden. Die Rückenlehne ist eine Lordosenstütze, die das Rückgrat nachhaltig entlastet.

Formsitz-Sitzsystem mit vergrößerter Auflagefläche für mehr Komfort: Die Sitzfläche kann zusammen mit der Rückenlehne individuell nach vorne geneigt und fixiert werden. Die Winkel- und Höhenverstellungen der Rückenlehne sowie der optionale Schiebeschlitten unter dem Sitz sorgen für eine ideale Sitzhaltung.

Der Comfort-Sitz empfiehlt sich bei seitlicher Sitzposition des Operateurs zum OP-Feld. Der Formsitz empfiehlt sich bei Operationen von oben.

Intuitives Bremssystem

Die dank Farbkennzeichnung einfach bedienbare und gut zugängliche Zentralbremse wirkt auf vier Doppelrollen und sorgt jederzeit für einen sicheren Stand. Der stabile Bremshebel wird aus Aluminium gefertigt.

Hochglanz-Kunststoffverkleidung

Die Hochglanz-Kunststoffverkleidung mit Stoßschutzecken sowie einer kratzfesten und schlagzähmodifizierten Oberflächenveredelung gewährleistet ein Höchstmaß an Hygiene und steigert die Mobilität des OP-Stuhls.

Intuitive Fußtastatur

Benutzerfreundliche Fußtastatur in zeitlosem Design mit abrutschsicheren Tastflächen aus Polyamid für die einfache Sitzhöhenverstellung.

Fünf drehbare Doppellaufrollen

Das Aluguss-Leichtbaufahrwerk bietet maximale Mobilität sowie Stabilität und erfüllt höchste hygienische Anforderungen. Die fünf leichtgängigen und um 360° drehbaren Doppellaufrollen ermöglichen eine optimale Gewichtsverteilung und damit uneingeschränkte Manövrierbarkeit auf engem Raum. Die zentrale Frontrolle bringt zusätzliche Kippstabilität für den Behandler bei Gewichtsverlagerung nach vorne.

Kabelloser Betrieb

Für mehr Mobilität und Sicherheit im OP-Alltag sorgt die integrierte Akku-Einheit, die einen netzfreien Betrieb ermöglicht.

Komfortable und pflegeleichte Armauflage

Dank Polyurethan-Formschaum (PUR) sind die Armauflagen besonders komfortabel, pflegeleicht und rutschsicher.

Weitere Features des Operateurstuhls surgiForce light

Die abgewinkelte Armträgerhalterung ermöglicht einen vergrößerten Bewegungsspielraum für die Armlehnen um die Querachse

Armlehnen mit Linearführung: Für ein zusätzliches Plus an Flexibilität: Mittels Unterarmdruck „gleiten“ die Arme mühelos in Längsrichtung und stoppen mit Selbsthemmung durch Loslassen – optional erhältlich

Bei einer Teamgröße von zwei bis vier Operateuren empfehlen wir unter anderem den surgiForce light

Optional mit Schiebeschlitten zur optimalen Ausrichtung des Sitzes auf das OP-Feld und die Fußbedienung

Optional: Intuitiv bedienbare Fußschalterplatte in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich – für maximalen Komfort im OP-Alltag

Komponenten

surgiForce light

Fußschalterplatte

429×820 mm, Höhe 53 mm

Fußschalterplatte

429×670 mm, Höhe 53 mm

Armlehnensatz

mit Linearführung und Einhandauslöser, ab-Werk-Montage

Sitzverschiebung

für optimale Zugänglichkeit zum OP Feld, ab-Werk-Montage

Alle anzeigen

Polster in Sonderfarben

Unsere Farbkarten

In der Standardausstattung des Operateurstuhls surgiForce light ist der Comfort Sitz in Schwarz und der Formsitz in Anthrazit erhältlich. Individualisieren Sie die Polster Ihrer Produkte und passen Sie diese farblich an Ihr Arbeitsumfeld an. Wählen Sie dazu eine Farbe aus einer der Farbkarten. Die angezeigten Farben auf Ihrem Gerät können geringfügig von den Originalfarben abweichen. Originalfarbkarten können Sie unter info@ufsk-osys.com anfordern. Weitere Informationen zu den Produktspezifikationen der jeweiligen Polsterung erhalten Sie als PDF-Datei unter den Downloads am Ende der Seite.

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Unverbindlich und direkt

Anfrage

Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Über die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie sich in der Datenschutzerklärung informieren.

Service & Beratung

Kundendienst & Verkauf