Behandlungsstühle

für Augen- und Dental-OPs

Mobile Behandlungskonzepte für mehr Effizienz
und Ergonomie im Operationssaal

Mobile Behandlungsliegen von UFSK-OSYS

Sicherheit, Ergonomie und völlige Freiheit

Ob Privatpraxis, Krankenhaus oder Klinik – die innovativen Behandlungsstühle von UFSK-OSYS ermöglichen größtmögliche Sicherheit, Ergonomie und völlige Freiheit im OP-Alltag für Ärzte, Assistenten und Patienten der Ophthalmochirurgie und Dentalchirurgie. Die mobilen und vielfältig einsetzbaren Behandlungsliegen lassen sich einfach und schnell in die gewünschten Operations-Positionen bringen und eignen sich ideal für das Arbeiten im Rotationsprinzip. Das garantiert einen hohen Patientendurchlauf und spart Ihnen Zeit und Geld.

UFSK-OSYS Behandlungsstuhl lässt sich mühelos von einer Person manövrieren

Mobile Behandlungsliegen von UFSK-OSYS

Überzeugende Vorteile

Mit den UFSK-OSYS Behandlungsliegen betreiben Sie eine effektive Gesundheitsvorsorge für Ihr Personal. Unsere in Deutschland entwickelten und hergestellten OP-Behandlungssysteme zeigen in Design und Konstruktion praxisorientierte Lösungen zur Vermeidung von arbeitsplatzbedingten körperlichen Belastungen und beugen Haltungsschäden, Rücken- und Nackenbeschwerden sowie Ermüdungserscheinungen vor.

  • Besondere Langlebigkeit dank beständiger Produktqualität
  • Made in Germany
  • Optimaler Sitz- und Liegekomfort
  • Mehr Beinfreiheit für den Operateur
  • Höchste Bedienerfreundlichkeit
  • Optimierter Workflow durch herausragende Mobilität
  • Leichte Manövrierbarkeit durch eine Person
  • Elektrisch oder hydraulisch höhenverstellbar und wechseln auf Knopfdruck in die gewünschte Positon
  • Besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Erstklassiger technischer Service
Operateurstühle von UFSK-OSYS

Für einen entspannten OP-Alltag

Operateurstühle und
Operateurhocker

Chirurgische Eingriffe im Kopfbereich, vor allem in der Augen- und Mikrochirurgie, erfordern vom Operateur als auch von den OP-Assistenten höchste Präzision und Konzentration – und das häufig über mehrere Stunden. Die OP-Stühle von UFSK OSYS sind verlässliche, flexible und ergonomische Begleiter im OP-Alltag und lassen sich individuell auf die Bedürfnisse Ihres OP-Teams anpassen. Zum Einsatz kommen unsere innovativen OP-Hocker in ambulanten OP-Praxen, Kliniken und Krankenhäusern und bieten Ihrem medizinischen Personal höchsten Komfort, optimalen ermüdungsfreien Patientenzugriff und ausgezeichnete Fahreigenschaften.

Zu den Operateurstühlen
OP-Set UFSK-OSYS premiumLine für die Ophthalmochirurgie

Spezialisierte Behandlungsstühle

Rotations-Lösungen in der Ophthalmologie

Die UFSK-OSYS OP-Systeme wurden in Zusammenarbeit mit international renommierten Augenchirurgen entwickelt und wurden speziell für ophthalmologische Operationen, aber auch für viele weitere Fachbereiche mit Fokussierung auf den Kopfbereich konzipiert. Für die jeweiligen Anwendungsgebiete lassen sich unsere Behandlungsliegen ideal mit unseren Operateur- und Assistentenstühle und Instrumententischen kombinieren und mit einer vielfältigen Auswahl an optionalen Zubehörteilen funktionell erweitern.

Vorkonfigurierte Sets